Kulturnacht in der Kieler Altstadt

Zum 11. Mal lädt die Altstadt am 10. Mai zum

Einkaufen und Genießen bis 23.00 Uhr ein.


Lesungen, Tanz, Theater, Vorträge, Kleinkunst und Musik auf den Straßen und Plätzen, in den Geschäften, Kneipen, Restaurants, in Kirchen und Museen. Zum 10. Mal lädt die Kieler Altstadt auf  Initiative des Förderkreises Kieler Altstadt e. V. in Zusammenarbeit mit der Interessengemeinschaft Dänische Straße e.V. und den Geschäftsleuten zum „Spät-Shopping“ in die Altstadt ein, wenn im Rest der Innenstadt bereits die Lichter ausgegangen sind.

Zum dritten Mal sind die Läden des Geschäftshauses „Nordlicht“ mit vielen Aktionen und Aktivitäten dabei. Besonders viel los ist bei Karstadt Sports. Dort locken Musik, Airbrush-Design, Fitnessvorführungen, eine Fotoaktion und vieles mehr. Bei Thalia in der Holstenstrasse ist Comic-Tag. Jeder bekommt sein Lieblingscomic gratis!

In den Geschäften rund um den Alten Markt sind Theater und Kunst angesagt. Im Möbelhaus Dela zeigt das „Theater Augenblicke“ Ausschnitte aus „Was Ihr wollt“ und „Kleiner König Dezember“. Bei Heinrich lässt „DeichArt“ die Männer im Schuhgeschäft schwitzen.

In St. Nikolai wird KMD Volkmar Zehner auf der Orgel mit „Musik für eine Prinzessin“ von Carl Philipp Emanuel Bach für einen der Höhepunkte sorgen. „Lyrisches“ – Gedichte zur Nacht mit Orgelimprovisationen, von Pastor Dr. M. Wünsche und GMD Zehner gemeinsam vorgetragen, sind sicher ein weiteres Highlight. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Selbst für eine kleine Bewirtung ist gesorgt.

Ab 19.00 Uhr spielt auf dem Alten Markt die „Nina Reloaded Band“ mit Sängerin Nina Berger groovigen Jazz vom Feinsten und vor dem Geistkämpfer an der Nikolaikirche lädt „Kieliterarisch“ zu einem literarischen Altstadtrundgang ein.

Das Kloster und das Stadtmuseum „Warleberger Hof“ sind wieder mit eigenen Programmpunkten dabei. Im Klostergarten spielt die Band „Variomatix“ ausgesuchte und eigenkomponierte Stücke. „Get the groove&catch the funk“ ist das Motto.. Das Stadtmuseum lädt zu Kurzführungen durch die Ausstellung „Lokales“ -1948 -1970, der Bildreporter F. Magnussen in Kiel unterwegs.

Die Dänische Straße steht ganz im Zeichen von Musik und Tanz. Bei Kelly’s ist „Irish Folk“ angesagt. Timmy Hendrix singt und spielt auf seiner Gitarre und vor dem Warleberger Hof treten die „Hepcats Rhythm“ auf und sorgen mit fetziger Swingmusik und aufregenden Tänzen für Stimmung. Viel Spaß beim Zuschauen und Mitmachen.

Am Wall bei Das Bett Komplett tritt die Kieler Acapella Formation „Multiple Voice“ auf und nimmt das Publikum mit auf eine Achterbahn der Gefühle.

Übrigens: Keiner braucht auf den Eurovision Song Contest  verzichten. Ab 21 Uhr wird in der Dänischen Straße live übertragen! Jede Wette: unsere 3 Mädels werden ganz weit vorn landen!

Kulturnacht-Folder_2014


Jazznacht 2013

Jazznacht am Samstag, den 7. September 2013

Zahlreiche Geschäftsleute und Gastronomen in der Kieler Altstadt laden mit vielen Einzel-Aktionen und Angeboten zum Shoppen, Schlemmen und Bummeln bis 23.00 Uhr ein.

Das Programm ist vielfältig und abwechslungsreich. Auf dem Alten Markt spielt um 19.30 Uhr die „Hot House Jazzmen“  auf. In der Dänischen Straße vor dem Warleberger Hof kann man ab 19.00 Uhr zu den „Swinging Feetwarmers“ tanzen und im Klosterkirchhof gibt es um19.15 Uhr grooving Jazz von der Band „Nina Reloaded“. Aber auch in der Holstenstraße vor dem Nordlicht gibt es mit den „Devltown Jazzmen“ Musik vom Feinsten und in der Kehdenstraße gibt es ab 12.00 Uhr ein Kinderprogramm und ab 18.00 Uhr kleine Modenschauen mit den neuen Herbsttrends. In der Eggerstedtstraße wird es bei Dela Möbel ab 18.30 Uhr ebenfalls Jazz zu hören geben und am Wall wird das Duo „Two for you“ bei Das Bett KOMPLETT ab 20.00 Uhr temperamentvoll  zu unterhalten wissen.

Weitere Informationen finden Sie im Veranstaltungsflyer.


Bewegend Baltisch in der Dänischen Straße

Pünktlich zum Länderauftakt „baltisch bewegend“ des 28. Schleswig-Holstein Musik Festivals hießen die Einzelhändler der Dänischen Straße am Samstag, 13. Juli 2013 von 12:00 – 20:00 Uhr, Musiker und Besucher des Großereignisses auf ihre eigene Weise willkommen. Für die Besucherinnen und Besucher der Dänischen Straße gab es ein vielseitiges Kulturangebot und kulinarische Spezialitäten. Auch die meisten Geschäfte der Dänischen Straße hatten am Festivaltag bis 20 Uhr geöffnet.

Das charmante Ambiente der Dänischen Straße bot wieder einmal die ideale Einstimmung auf den abendlichen kulturellen Hochgenuss des Schleswig-Holstein-Musikfestivals im Kieler Schloss.

Die ansässige Kaufmannschaft, die Landeshauptstadt Kiel und Dierck IT als Hauptsponsoren sowie die Förderer NDR Kultur, das NDR Schleswig-Holstein Magazin und Kiel-Marketing e.V. machten es möglich, dass die Besucher auch dieses Jahr wieder ein facettenreiches Kulturprogramm zum Auftakt des Schleswig-Holstein-Musikfestivals in der attraktivsten Einkaufsstraße der Kieler Innenstadt erwartete. Mit dem Fest drückt Kiel seine Verbundenheit mit dem SHMF aus.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem Programmflyer.